• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Im nächsten „Kino & Kirche“ (der genauen Titel darf aus rechtlichen Gründen nicht genannt werden)

Mittwoch, 20.November 2019 19.00 Deutschland 2018 Regie: Andreas Dresen 127 Min; mit Alexander Scheer, Anna Unterberger, Axel Prahl, Peter Schneider, Alexander Hörbe, Thorsten Merten, Leni Wesselman

GUNDERMANN erzählt von einem Baggerfahrer, der Lieder schreibt. Der ein Poet ist, ein Clown und ein Idealist. Der träumt und hofft und liebt und kämpft. Ein Spitzel, der bespitzelt wird. Ein Weltverbesserer, der es nicht besser weiß. Ein Zerrissener. GUNDERMANN ist Liebes- und Musikfilm, Drama über Schuld und Verstrickung, eine Geschichte vom Verdrängen und Sich-Stellen. GUNDERMANN ist ein Film über Heimat. Er blickt noch einmal neu auf ein verschwundenes Land. Es ist nicht zu spät dafür. Es ist an der Zeit. Mit feinem Gespür, Zärtlichkeit und Humor wirft Regisseur Andreas Dresen in GUNDERMANN einen Blick auf das Leben von Gerhard „Gundi“ Gundermann, einem der prägendsten Künstler der Nachwendezeit. Er starb 1998, mit gerade einmal 43 Jahren. »Ich werde nicht um Verzeihung bitten. Aber mir selbst kann ich nicht verzeihen.«

Dem Film geht eine theologische Einführung voraus, anschließend besteht Gelegenheit zum Filmgespräch.

St. Niels / © Niklas Boockhoff
Gemeindebriefe
St. Nicolai / © Niklas Boockhoff
Angedacht

Spendenkonto Kirchengemeinde


Kirchenkreis Nordfriesland

Evangelische Bank
IBAN: DE02 5206 0410 8406 4028 28
BIC: GENODEF1EK1

Verwendungszweck: „Kirchengemeinde Westerland“

Wenn Sie für einen bestimmten Zweck spenden möchten, geben Sie dies bitte zusätzlich an!

Great new costomer Bonus Bet365 read here.
View best betting by artbetting.net
Download Full Premium themes
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung