• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Straßenkinderprojekt Hakuna Matata braucht dringend Unterstützung

Seit 25 Jahren gibt es sie, seit 25 Jahren liegen sie uns am Herzen. Die Mädchen und Jungen des Straßenkinderprojektes im brasilianischen Ilheus. Die Kinder haben seinerzeit selbst mit der Namengebung ihrer Hoffnung Ausdruck verliehen. Hakuna Matata - Leben frei von Sorgen. Es ist das Lied aus dem König der Löwen. Sorgenfreies Leben – kein Zweifel, das gibt es nicht. Auch da nicht, wo es den Anschein macht. Trotzdem: die Hoffnung einfach mal laut rausschreien… den Wunsch nach einem unbeschwerte(re)n  Leben. Nach Liebe und Lachen und einem Ort, einer Chance in dieser Welt. Sich nicht abfinden mit den Verhältnissen, wie sie nun mal sind.

In 25 Jahren haben die Brüder Peter und Hardy Rodermund einigen Generationen von Straßenkindern in Ilheus viel Hoffnung, viel unbeschwertes Leben, viel Unterstützung, viel Lachen, Geborgenheit und Schutz, Freundschaft  und viele Möglichkeiten schenken können.

Wir sind von Anfang an dabei, als Kirchengemeinde, mit Adventsbasaren, Kleidermärkten, Flohmärkten, mit Kollekten von Gottesdiensten am Meer und in der Kirche, mit privaten Geburtstagsfeiern – statt zu schenken spendet bitte.  Im vergangenen November haben wir sie besucht. Wir sind froh, dass wir das gemacht haben, so kurz bevor nichts mehr ging.  
Corona hat auch Hakuna Matata an den Rand gebracht. Die Spenden sind massiv eingebrochen. Weil alle Kirchengemeinden und andere Organisationen, die wie wir das Projekt unterstützen, wie wir kaum noch Möglichkeiten dazu haben. Es gab in 2020 keine Feste, keine Gottesdienste am Meer, keine Spendenläufe, keine… Bis zum März 2021 noch etwa ist das Projekt gesichert. Wir möchten gemeinsam verhindern, dass Hakuna Matata seine Pforten schließen muss und die Kinder sich selbst überlassen bleiben.

Unsere Idee: Wie wäre ein Weihnachtsgeschenk weniger für jeden und jede, das Geld dafür an Ferlani, Cristal, Davi, Jailton… die Kinder von Hakuna Matata.


Die Brasiliengruppe
und Anja Lochner

 

Kontoverbindung:

DEBRA e.V.
Sparkasse Bielefeld
IBAN: DE41 4805 0161 0034 0112 39
BIC: SPBIDE3BXXX

Verwendungszweck: „Hakuna Matata“

Gemeindebriefe

Spendenkonto Kirchengemeinde

Kirchenkreis Nordfriesland
Evangelische Bank
IBAN: DE02 5206 0410 8406 4028 28
BIC: GENODEF1EK1

Verwendungszweck: „Kirchengemeinde Westerland“

Wenn Sie für einen bestimmten Zweck spenden möchten, geben Sie dies bitte zusätzlich an!

Great new costomer Bonus Bet365 read here.
View best betting by artbetting.net
Download Full Premium themes
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung