• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Bauschild

Vielleicht haben Sie es schon in der Zeitung gelesen:

Das Gemeindezentrum der evangelischen Kirchengemeinde Westerland wird sich in den kommenden Monaten rundum erneuern, verschönern – und auch verändern. Noch im April geht es los mit dem Austausch des schon seit langer Zeit überfälligen Reetdaches von Pastorat und Gemeindezentrum. Zug um Zug werden dann die z.T. bald 100 Jahre alten Fenster erneuert, die Heizungsanlage ausgetauscht und das gesamte Gebäude – soweit es der Denkmalschutz zulässt – energetisch auf den neuesten Stand gebracht.

Und ein Pastoratsneubau wird auf dem Gelände entstehen. In enger Zusammenarbeit mit dem Westerländer Kirchengemeinderat hat das Architekturbüro Thomsen und Partner MBB einen Entwurf vorgelegt, in dem altes und neues Pastorat und Gemeindezentrum, historisches und modernes Gebäude zu einer sowohl kontrastierenden wie harmonischen Einheit finden. Der nun vorliegende Entwurf hat alle Gremien vom Kirchengemeinderat vor Ort bis zum Landeskirchenamt in Kiel, vom Bauausschuss der Gemeinde Sylt und des Kreises Nordfriesland bis hin zur Landesdenkmalschutzbehörde überzeugt. Das leitende Gremium der Kirchengemeinde ist glücklich, das lange und sorgfältig geplante Projekt nun umsetzen zu können.

Der Gedanke ist es, die Pastorate und das Gemeindezentrum auf einem Grundstück zu bündeln und auf diese Weise ein modernes Kirchenzentrum am historischen Standort an der Dorfkirche entstehen zu lassen mit kurzen Wegen, einer guten Erreichbarkeit und Präsenz der Pastoren.

Das Behandlungs- und Beratungszentrum (BBZ) der Diakonie bleibt, abgesehen von der Erneuerung des Reetdachs und der Fenster, von den Maßnahmen unberührt. Das von dem Neubau betroffene Gemeindezentrum, bislang auf dem Stand der 70er Jahre, wird eine Modernisierung erfahren und seine Besucher bald zeitgemäß und frisch empfangen. Und es wird kleiner werden. Der Saal wird in Zukunft maximal hundert Menschen fassen. Mit dieser Größe kommen die Gruppen und Veranstaltungen, die sich im Gemeindezentrum treffen, gut zurecht.

Der Kirchengemeinderat freut sich über die gefundene Lösung und vor allem auf seine Umsetzung. Und bittet schon jetzt alle, die sich von den Baumaßnahmen beeinträchtigt fühlen, um Verständnis. Und um Vorfreude auf das Richtfest.

Pastorin Anja Lochner (Vorsitzende Kgm. Westerland)

Erdgeschoss

Friedhofsführungen "Glaube, Liebe, Hoffnung"
Werte des christlichen Glaubens in der Friedhofskultur entdecken. Ein geführter Spaziergang über die beiden Westerländer Friedhöfe mit Pastorin Annette Gruenagel!Warum machen wir uns so viel Mühe, damit die Gräber schön aussehen? Wieso sagen wir nicht: aus und vorbei? Weshalb sind die Toten um die Kirche herum ...

Sonntag, 12. August 2018, 20 Uhr in St. Nicolai: Festliches Konzert mit Trompete und Orgel
Sonntag, 12. August, 20 Uhr in St. Nicolai: Festliches Konzert mit Trompete und OrgelMorten Jensen (Trompete) und Volker Linhardt (Orgel)Eintritt 12 Euro (Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt)

Sonntag, 19. August 2018, 20 Uhr in St. Nicolai: Orgelkonzert mit Christian Bechmann
Sonntag, 19. August, 20 Uhr in St. Nicolai: Orgelkonzert mit Christian Bechmann Werke von Buxtehude, Bach, Rheinberger und Improvisationen Eintritt 12 Euro (Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt)

Sonnabend, 25. August 2018, 20 Uhr in St. Nicolai: "Orbis Duo - Zwischen Himmel und Erde"
Sonnabend, 25. August, 20 Uhr in St. Nicolai: „Orbis Duo – Zwischen Himmel und Erde“ Page Woodworth (Violine) und Matthias Krohn (Marimba). Musik von Klassik bis Moderne Eintritt 12 Euro (Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt)

Freitag, 10. August 2018, "Singet dem Herrn ein neues Lied", St. Nicolai, 18 Uhr
Freitag, 10. August, 18 Uhr in St. Nicolai: Singet dem Herrn ein neues Lied“ Chorkonzert mit dem Kammerchor Groß Flottbeck (Leitung Astrid Grille) Werke von Johann Sebastian Bach bis John Rutter Eintritt 12 Euro (Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt)

Baustelle am Gemeindezentrum im Kirchenweg
Vielleicht haben Sie es schon in der Zeitung gelesen: Das Gemeindezentrum der evangelischen Kirchengemeinde Westerland wird sich in den kommenden Monaten rundum erneuern, verschönern – und auch verändern. Noch im April geht es los mit dem Austausch des schon seit langer Zeit überfälligen Reetdaches von Pastorat ...

Kirchenführungen mit Pastor Christoph Bornemann
Geschichten und Geschichte rund um die alte DorfkircheSie ist das älteste Gebäude Westerlands: St. Niels, Die "Dorfkirche", wie sie auch genannt wird. 1637 ist sie geweiht worden, nachdem die ältere Kirche im alten Ort Eidum in sich zusammengefallen war - die Sturmflut von 1634 hatte ihr wohl den Rest gegeben... ...

Freitag, 27. Juli 2018, 10 Jahre "The Queen´s Six", St. Nicolai, 20 Uhr
10 Jahre "The Queen´s Six" - Sänger Ihrer Majestät, der Queen von England | „Dedicated Folk“ in St. Nicolai, 20 Uhr Werke von William Byrd, English Traditionals bis Beach Boys, Michael Jackson, Nirvana Man muss kein Mitglied der Royal Family sein, um „The Queen‘s Six” live zu hören: das A-Cappella-Ensemble aus ...

Reden wir über die Bibel
Reden wir über DIE BIBEL - dabei erschließt das kluge alte Buch mit seinen unerschöpflichen Themen und Geschichten vom Leben und Glauben. Wir treffen uns einmal im Monat. Infos bei Pastorin Anja Lochner: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Morgenlob
Beginnen Sie den Tag singend! Der Kantor Christian Bechmann lädt zum „Offenen Singen“ in der Stadtkirche St. Nicolai in Westerland ein. Gesungen werden Morgenlieder, Lieder der Jahreszeiten, Kirchenlieder und Kanons. Alle sind herzlich eingeladen, die Freude am gemeinsamen Musizieren haben. Auch die, die von sich ...

Suche

Demnächst

Sonntag, 22. Juli 2018 Gottesdienst mit Abendmahl
10 Uhr in St. Nicolai mit Pastorin Lochner

Sonntag, 22. Juli 2018 Gottesdienst am Meer
11.30 Uhr in der Musikmuschel Kurpromenade ...

Freitag, 27. Juli 2018, 10 Jahre "The Queen´s Six", St. Nicolai, 20 Uhr
10 Jahre "The Queen´s Six" - Sänger Ihrer ...

Sonntag, 29. Juli 2018 Gottesdienst
10 Uhr in St. Nicolai mit Prädikant Jacobsen

Sonntag, 29. Juli 2018 Gottesdienst am Meer
11.30 Uhr in der Musikmuschel Kurpromenade ...

Suche

Spendenkonto Kirchturmdenken

Kirchturmdenken
Evangelische Darlehnsgenossenschaft
IBAN: DE92 2106 0237 0004 0130 05
BIC: GENODEF1EDG

Verwendungszweck: „Kirchturmdenken-Westerland“

Great new costomer Bonus Bet365 read here.
View best betting by artbetting.net
Download Full Premium themes
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung